Einfach.Mobilisiert.

Intensivworkshop 29.08.2015


Die Förderung der Mobilität ist ein wesentlicher Bestandteil des Pflegealltags. Aus medizinischer Sicht zeigen sich nicht nur Vorteile bei der Dekubitus-, der Kontraktur- oder auch der Pneumonieprophylaxe, auch das Sturzrisiko kann gemindert werden. Mobilität stellt ein wichtiges Element zur Erhaltung der Selbstständigkeit, der Förderung der Teilhabe und auch der Lebensqualität dar. Aktuell zeigt auch der zu erwartende Expertenstandard “Erhaltung und Förderung der Mobilität in der Pflege” die Bedeutung der Mobilität für den pflegerischen Alltag.

Weitere Infos erhalten Sie hier


Kooperationspartner:

PartnerPartnerPartner